Schülervernissage im Grand Elysée Hamburg

 

Zur zweiten großen Schülervernissage am  22. Juni 2011 im Spiegelsaal des Grand Elysée präsentierten

wieder 150 Schüler aus 5 Hamburger Schulen ihre kleinen 15²- Werke.

 

    


 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir ca. 300 Gäste begrüßen konnten, darunter die Schüler, Eltern,
Lehrer, Künstler, Paten und Sponsoren des Projektes und weitere Kunstinteressierte.

 

Herr Ibrom von der Leica AG überreichte die tollen Preise, eine Leica-Kompaktkamera, an die

fünf Preisträger, nachdem unsere Jury zu jedem der Preisträgerwerke eine Laudatio gehalten hat.

 

         

 

Herzlichen Dank an alle, die 15² Kunst macht Schule in diesem Schuljahr wieder tatkräftig unterstützt haben!